Bei dem Lagennamen handelt es sich um eine Verkürzung des Wortes "Tagwerksgewann" aus dem mittelhochdeutschen tagwerc , das eine Fläche, die ein Mann an einem Tag bearbeiten kann, bedeutet.

Bereich: Bereich Nierstein

Großlage: Gutes Domtal

Einzellage: Dachgewann

Gemeinde: Zornheim

Gemarkung: Zornheim

Rebfläche: 1 Hektar

Meereshöhe: 180-238 m

Exposition: Südost

Primäre Bodenart

Tonmergel Pelosol

mehr erfahren

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de