Selzen, © TSC Rhein-Selz© TSC Rhein-Selz

Selzen

Selzen wurde 782 erstmals urkundlich erwähnt. Der Ort liegt 17 km südlich der Landeshauptstadt Mainz an der L 425 und damit im Rhein-Main-Einzugsgebiet.

Eingebettet zwischen dem Flüsschen Selz und Weinbergen liegt unsere Gemeinde im Herzen Rheinhessens. Traditionelle Betriebe (z.B. Dorfschmiede, Weingüter) bieten ebenso ihr Können an wie die Ateliers, die sich in der Mitte unserer Gemeinde befinden. Donnerstags findet von 14:00 bis 18:00 Uhr ein Wochenmarkt mit „Marktschoppen“ statt.

Ausgezeichnete Weine werden in zahlreichen Weingütern angeboten und können in Straußwirtschaften (fast) ganzjährig probiert werden. Lassen Sie sich in den Weinstuben und Gaststätten kulinarisch verwöhnen!

Schätzel 2

Selzen

Weingut Kapellenhof

Geschlossene, denkmalgeschützte Hofanlage aus dem 14. Jahrhundert mit Jugendstilvilla und Parkanlage im Stil der englischen Landschaftsgärten. Sternerestaurant "Kaupers im Kapellenhof" in und über den Dächern des Kapellenhof mit großer Terrasse. 2015 Wine Tourism Award von Great Wine Capitals.  

Stellplatz Weingut Kapellenhof © Weingut Kapellenhof

Selzen

Reisemobilstellplatz Weingut Kapellenhof

Der Reisemobilstellplatz ist in ruhiger Lage direkt am Weingut Kapellenhof gelegen mit Blick auf die freie Landschaft am Ortsrand von Selzen. Er ist ausgstattet von Strom- und Frischwasserversorgungn (im Preis inkludiert). Die nächsten Geschäfte liegen zwei Kilometer weiter. Einkehren kann man direkt im Weingut oder nur 50 Meter davon entfernt. ganzjährig geöffnet 2 Stellplätze Untergrund: Rasengittersteine 10,00 EUR pro Wohnmobil und Nacht; ab einem Weineinkauf von über 50,00 EUR ist der…

Wochenmarkt Selzen 1 © M. Seidel

Selzen

Wochenmarkt Selzen

Schon seit 2016 gibt es den kleinen Markt im "Alten Schulhof" in Selzen. Donnerstags von 14:30 bis 18:00 Uhr gibt es Backwaren, regionales Obst und Gemüse, Fisch, Feinkost und bald soll noch ein Metzger und ein mobiler Stand des Unverpackt-Ladens das Angebot ergänzen. Wöchentlich wechseln sich die lokalen Winzer ab und schenken ihr leckeren Weine aus. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Christianshof außen © Daniel Binzel

Selzen

Gutsschänke am Selzbogen

Betriebsart: Gutsschänke Küche: saisonal, regional, vegetarisch, vegan, allergikerfreundlich In unserer Gutsschänke können Sie mediterranes Ambiente erleben inmitten rheinhessischer Natur, abseits von Hektik und Stress. Im Sommer finden unsere Gäste einen gemütlichen Platz im Gutshof im Schatten dichter Bäume. Den Innenraum haben wir im Landhausstil gestaltet. Warme Farben harmonieren mit selbst entworfenen Möbeln. Am Abend verströmt behagliche Kerzenscheinatmosphäre Gemütlichkeit. Ein…

Ferienhaus Boos

Selzen

Ferienhaus Boos

Übernachten Sie in einem Alten Bauernhaus mit drei Doppelzimmern, Küche, einem Bad mit Toilette, einer separaten Dusche mit Toilette, einem gemütlichen Wohn-Esszimmer mit Tisch und Stühlen. Sat Anschluss im Wohnzimmer und in allen drei Schlafzimmern. Zusätzlich gibt es zwei Ferienzimmer mit separatem Zugang, mit je einem Bett und einer kleinen Küche, Dusche und Essecke natürlich mit Sat Anschluß.

Mehrgenerationenpark Selzen 1 © TSC

Selzen

Generationen-Aktiv-Park Selzen

Der Mehrgenerationenpark in Selzen ist ein öffentliches Angebot für alle Altersgruppen. 15 Spiel- und Sportgeräte für Kondition und Geschicklichkeit und auch zum Spielen wurden an der Selz aufgestellt. Rund um die Uhr kann hier gesportelt, gespielt und trainiert werden. Alle Geräte werden auf einer Infotafel erklärt. Es gibt einen Geschicklichkeitsparcours, einen Kletterturm und Trainingsgeräte für verschiedene Körperteile. Ergänzt wird das Angebot mit einer Boulebahn.

Gastro 2021

Selzen

Kaupers Restaurant im Kapellenhof

Betriebsart: Sterne-Restaurant Küche: saisonal, regional, vegetarisch, international Ein kleines Restaurant im Dachgeschoss eines 300 Jahre alten Fruchtspeichers, etwa 15 km süd-westlich von Mainz gelegen. Pur und kompromisslos erzählen die zwei Gastgeber eine kulinarische Geschichte von unverfälschten Geschmackserlebnissen, authentischen und Terroir geprägten Weinen aus der Region und der Lebendigkeit des Seins. Wer Kaupers Kappellenhof besucht, sollte sich auf eine Reise für Gaumen, Geist und Seele einlassen.…

Kuhkapelle Wilmshof 1 © Gabriele Röhle

Selzen

Kuhkapelle im Weingut Wilmshof

Der Wilmshof ist schon seit vielen Generationen in Familienbesitz. Der Gewölbekeller der Familie Mohr wurde 1986 zu einem Weinprobierraum umgebaut und gehört heute zusammen mit der angrenzenden Scheune zur "Gutsschänke", die für private Festlichkeiten und Jubilaen gemietet werden kann. Allgemeine Informationen zu rheinhessischen Kuhkapellen Die Entstehung der typisch rheinhessischen Gewölbe geht ins frühe 19. Jahrhundert zurück. Damals wollten die Bauern den Ertrag ihres Viehs mithilfe von Stallhaltung…